Genug ist genug

Über die Kunst des Aufhörens

Gronemeyer, Marianne

x //multimedia.knv.de/cover/20/22/76/2022761700001Z.jpg Genug ist genug

 

 Gebunden

Deutsch
2008 - WBG Academic

EUR 20,50
EUR 20,50 (A) inkl. MwSt.

versandkostenfrei (Inland)

sofort lieferbar


Inhaltsbeschreibung

    Wie Goethes Zauberlehrling werden wir die Geister, die wir riefen, nicht wieder los. Wir sind unfähig aufzuhören, weswegen wir trotz absehbaren Unheils immer weitermachen, privat und auch gesellschaftlich. Gibt es eine Kunst des Aufhörens und lässt sich diese Kunst erlernen?Marianne Gronemeyer begibt sich auf die Suche nach Antworten auf diese Frage. Dabei analysiert sie die Sachzwänge, die uns immer wieder davon abhalten etwas zu beenden und entdeckt schließlich eine merkwürdige Doppeldeutigkeit des Wortes 'aufhören'. Unsere Sprache lehrt uns, dass wir nur aufhören können, wenn wir innehalten, wenn wir auf jemanden oder etwas hören, wenn wir also gehorsam sind. Aber wie sollte man dem Gehorsam in einer Demokratie das Wort reden können? Gibt es vielleicht sogar einen Gehorsam, der befreiend ist? Marianne Gronemeyer stellt sich mit diesem Buch einem ebenso provokanten wie spannenden Thema.

Information

Genug ist genug

Über die Kunst des Aufhörens

Gronemeyer, Marianne , 3896782959

Verlag: WBG Academic (2008)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 190 S.

22 cm

ISBN-10: 3-534-20382-8

ISBN-13: 978-3-534-20382-6

KNV-Titelnr.: 20227617

Über den Autor

    Gronemeyer, Marianne
    Dr. rer. soc Marianne Gronemeyer, geb. 1941 in Hamburg. Acht Jahre Lehrerin an der Haupt- und Realschule. Zweitstudium der Sozialwissenschaften an den Universitäten Hamburg, Mainz und Bochum. Dissertation: Motivation und politisches Handeln, Hamburg 1976. Von 1971-77 Friedensforschung an der Universität Bochum im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Friedens- und Konfliktforschung. Habilitationsschrift: Die Macht der Bedürfnisse, Reinbek 1988. Seit 1987 Professorin für Erziehungs- und Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Wiesbaden.

 

derbuchhaendler.at

Wir sind für Sie 24 Stunden online. Sollten Sie einen Titel nicht finden, kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne weiter und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

der buchhändler
Walter Schuler
Goststraße 2
A - 6844 Altach

Tel: +43 699 12473124

info@derbuchhaendler.at

Wir sind schnell

 

Wenn Sie bis 16.00 Uhr bei uns
bestellen, können Sie Ihre Ware
am nächsten Tag ab 8:00 Uhr
bei uns abholen, oder das Paket
wird versendet.

 

Kostenlose Lieferung

Wir liefern in Österreich portofrei!